Zur Person

1963
in Münster geboren

19821988
Studium der Diplom-Pädagogik; Münster

19881990
Drogentherapieeinrichtung Tauwetter, Bornheim

1990 1992
Notschlafstelle für Drogenabhängige, Köln

1993
Bildungsarbeit, Düsseldorf

1993 1996
Methadon-Ambulanz am Gesundheitsamt Köln

19942000
Ausbildung in Integrativer Gestalttherapie (FPI / EAG, Hückeswagen)

1996heute
Fachklinik Aggerblick, Drogenhilfe Köln gGmbH,
Einzel- und Gruppentherapie, Rückfallprophylaxe, Anamnese und Diagnostik, Intuitives Bogenschießen

1999
Psychotherapie (HPG)

2000heute
Freiberufliche Tätigkeit in Fortbildung und Beratung
Schwerpunkte: Basisqualifizierung Sucht, Krisenintervention, Identität und Sucht, Motivierende Gesprächsführung, Komorbidität/Doppeldiagnose

2004heute
Fortbildungen für Fachkräfte der Drogenhilfe und Suchtmedizin
zur Rückfallprophylaxe

2006heute
Einzel- und Teamsupervision und – beratung für Einrichtungen
der Drogen- und Suchthilfe, der Forensischen Psychiatrie
sowie der Jugendhilfe

2015
Trainer für Intuitives Bogenschießen für Coaching, Beratung und Therapie (Scola-System/Hypnosystemischer Ansatz)